Team

Bild Portrait

Jutta Herzog

Schon als Kind zog es mich immer zur Quelle der Inspiration.

Auch später als Journalistin forschte ich jedes Mal nach der Quelle, aus der der einzigartige Ausdruck meiner Interviewpartner genährt wurde. Ob ich eine bekannte Persönlichkeit oder einen unbekannten Bürger traf, es ging mir immer um die „Geschichte dahinter“.

Meine Zeit als Journalistin – unter anderem bei der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung und beim Süddeutschen Rundfunk – wurde durch die Geburt zweier Kinder und eine Familienpause abgelöst. In dieser Zeit begann ich, meinem starken Wunsch innerlich zu wachsen folgend, mit intensiven Weiterbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.

Mitte der 1990er Jahre kam ich mit der Arbeit von Matthias zur Bonsen in Kontakt und wurde 1999 Mit-Gründerin von all in one spirit. Neben der Beratungsarbeit widme ich mich in einem ständigen Prozess des Erforschens und Weiterbildens Haltungen und Methoden, die zum großen Teil in dem Buch Leading with Life dargestellt sind.

Zu zwei grundlegenden methodischen Ansätzen produzierte ich zwei beispielhafte Filme. Seit dem Jahr 1997 begleite ich Veränderungsprozesse. Dabei ist es mir ein Anliegen, Bewusstheit, Inspiration und Interesse an authentischer und zielorientierter Gemeinschaft in Unternehmen / Organisationen und in den in ihnen arbeitenden Menschen wachsen zu lassen. Leidenschaftlich gern arbeite ich mit großen wie mit kleinen Gruppen und mit den Menschen an der Spitze. Ich lebe in Heidelberg.

Bild Portrait

Dr. Matthias zur Bonsen

Mitte der 1980er Jahre entdeckte ich die Vision, die mich seitdem nicht mehr loslässt: Lebendigkeit und Energie in Unternehmen freisetzen und ausrichten, so dass herausragende Leistungen und Begeisterung bei den Beteiligten entstehen.

So begann eine Reise, die mich nach einigen Jahren der Tätigkeit in Beratungsunternehmen 1992 in die Selbständigkeit und 1999 zur Gründung von all in one spirit führte.

Auf meinem Weg suchte ich immer wieder den Kontakt zu Pionieren aus den USA und Kanada, um von diesen wegweisende Methoden des Change-Managements und des Arbeitens mit großen, mittleren und kleinen Gruppen zu erlernen. Für die meisten dieser Methoden war ich der Wegbereiter im deutschsprachigen Raum. Ich habe sie in vielen Veränderungs- und Transformationsprozessen eingesetzt.

Ich bin Autor von mehreren Büchern und drei Dutzend Fachartikeln, habe mehr als tausend Berater-Kolleginnen und -Kollegen weitergebildet und lehre an Hochschulen in Deutschland und der Schweiz. Im Laufe der Jahre habe ich für knapp die Hälfte der 30 größten deutschen Unternehmen sowie für eine Reihe mittelständischer Unternehmen gearbeitet.

Ich studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität St. Gallen und an der Business School der University of Chicago. Heute lebe ich in Oberursel im Taunus.

Bild Portrait

Myriam Mathys

(assoziierte Partnerin)

Mit meiner ersten Führungsaufgabe in einem Unternehmen wurde ich betraut, als ich noch keine 20 Jahre alt war.

Meine berufliche Laufbahn führte mich dann über verschiedene Stationen als Führungskraft und Beraterin in den Vorstand der Basler Medien Gruppe. Von Beginn an interessierte ich mich auch für die menschliche Seite von Unternehmen und suchte nach Wegen, um das oft brachliegende Potenzial der Mitarbeitenden fruchtbar zu machen. Immer klarer wurde mir, wie entscheidend die persönliche Haltung und Reife einer Führungskraft für die Qualität der Führung, für die Unternehmenskultur und damit für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens sind.

Nach sieben Jahren Erfahrung in der Unternehmensberatung gründete ich 2005 mit all dimensions ein Beratungs-Unternehmen, das Führungskräfte und Organisationen bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen mit einem holistischen Ansatz begleitet. Ich habe mich intensiv in den Methoden des Change-Managements und der Moderation kleiner wie großer Gruppen weitergebildet.
Ich habe in Zürich Publizistik, europäische Ethnologie und Soziologie studiert und den Executive MBA in General Management der Universität St. Gallen abgeschlossen. Ich lebe in Zürich.