homeLiteraturVideosRessourcenRessourcen zu RTSCRessourcen zu Open SpaceRessourcen zu Appreciative InquiryRessourcen zu ZukunftskonferenzenRessourcen zu World CafeGeschichtenVeranstaltungenLinkskontaktImpressum  

KÜNSTLERISCHE UND ERLEBNISAKTIVIERENDE BEGLEITUNG
VON GROSSGRUPPEN-KONFERENZEN

 

Unten finden Sie eine Liste von Anbietern entstehen, die etwas zu Grossgruppen-Interventionen beitragen können - und zwar mehr als nur die Abendunterhaltung. Tipps für Ergänzungen sind immer willkommen.

Reinhard Kuchenmüller und Dr. Marianne Stifel können mit ihren visuellen Protokollen eine wertvolle Begleitung von Konferenzen sein. Nach jeder Präsentationsrunde können sie beispielsweise ihre Bilder vorstellen und die Reflexion vertiefen. Wir haben Reinhard Kuchenmüller einmal eingesetzt, um in einer Konferenz die neue Strategie eines Unternehmens in überdimensional grossen Bildern zu illustrieren. Der Vorstandsvorsitzende hat die Strategie nicht mit 52 Folien, sondern mit drei 10 mal 10 Meter grossen Bilder vorgestellt. Am Ende erhielten alle 500 Teilnehmer diese Bilder als Poster zum Mitnehmen. Das war ein grosser Erfolg.

Visuelle Protokolle
Kuchenmüller & Stifel
München / Toscana
Tel. 089-202 44 748
Tel. 0039-0566-88929
mail@visuelle-protokolle.de

Art in Rhythm aus Holland hat sich der musikalischen Umsetzung innerbetrieblicher Managementprozesse verschrieben. Dabei handelt es sich um eine von den Musikern Joshua Samson und Marc van Roon gegründete Trainingsgesellschaft. Getreu der Devise, dass sich der Rhythmus, mit der sich das Bussiness verändert, rasant beschleunigt, bieten die Niederländer Gruppen von 5 bis 3000 Teilnehmern musikpädagogische Einsichten in den Takt, den das Unternehmen vorgibt. Während bis zu drei Stunden lernen Manager mit Bongos, Congas, Surdos, Cabasas und Triangeln umzugehen, sich spontan zu einem Orchester zu organisieren und gemeinsam aus der Zwangsjacke des Arbeitsalltags auszubrechen. Zweiflern am Ernst der Angelegenheit sei verzichert, dass allerlei Grossfirmen von Royal Dutch bis DaimlerChrysler auf der Kundenliste der sympathischen Holländer stehen. Art in Rhythm
0031-(0)70 42 77 293
info@artinrhythm.com

Man kann Stecknadeln fallen hören, wenn Jana Raile und Gerhard P. Bosche auftreten und ihre Märchen erzählen. Sie beleuchten Themen wie Wandel, Transformation und Qualitäten wie Ausdauer, Entschlossenheit, Mut und was es sonst noch dazu braucht, mit ihren Geschichten. In Konferenzen kann das regenerierend und inspirierend wirken. Beide haben begonnen, für Firmen zu arbeiten und wollen diesen Teil ihrer Tätigkeit weiter ausbauen.

fairytale-Erzählkunst
Jana Raile und Gerhard P. Bosche
Am Mühlenholz 7
23738 Lensahn
Tel. 04363-90 48 40
Fax 04363-90 48 41
maerchen@fairytale.de


Emil Herzog - Business-Kabarettist und Ein-Mann-Theater. Nimmt die Kultur des Unternehmens gekonnt auf's Korn. Emil Herzog
Eichtlenstrasse 20
CH-8712 Staefa
Tel./Fax 0041-1-796 22 73/74
info@emil-herzog-live.ch

Playback-Theater Zürich
Eine erfahrene Business-Theatergruppe, die während der Konferenz improvisiert. Mehrere Berater-Kollegen arbeiten bereits mit Karin Gisler und ihrem Playback-Theater zusammen.
Playback-Theater Zürich
Karin Bettina Gisler
Mühlebachstrasse 166
CH-8008 Zürich
Tel./Fax 0041-1-382 25 20
Mobil: 0041-79-420 39 18
karin.gisler@playback-theater.ch

beb-break....das steht für bewegt, erfrischt, belebt....und es sind Bewegungsübungen, die gezielt auf die Belastungen von Konferenzen eingehen. Die Teilnehmer sind dann erfrischt, belebt, motiviert und machen gerne weiter. Synergia Institut für Gesundheitsmanagement
Friederike Scheu
Hauptstraße 68
42349 Wuppertal
Tel. 0202-890 43 40
f.scheu@synergia-institut.de


RhythmCoaching – Musik- und Drum-Events zur Energetisierung von Teams und Großgruppen

Töm Klöver unterstützt mit seinem Team von RhythmCoaching Teams und Grossgruppen mit Musik- und Rhythmus-Elementen. Wir haben mit ihm in einer Konferenz mit 500 Teilnehmern zusammengearbeitet, wo die Vision des Unternehmens unter anderem als Rap entstand. Es war ein grosser Erfolg.

RhythmCoaching
Töm Klöver

Bornschlade 32
53797 Lohmar
Telefon 02206-867267
info@rhythmcoaching.de

Develoopment ist aus der Idee entstanden, den positiven Einfluss von Musik auf Menschen für das Team Building zu nutzen. Develoopment arbeitet dabei mit music labs: die Teilnehmer werden zu einer Band, die den Soundtrack zu ihrer Veranstaltung schafft. Dies geschieht – für 30 oder 300 Leute – unter Anleitung von professionellen Musikern mit Melodie, Rhythmus und Gesang. Der Song wird am Ende aufgenommen und "radiotauglich" abgemischt. Die frisch gebackene Band erfährt im music lab, wie durch Musik machen eine spürbare positive Energie entsteht, die lange anhält. Zum Abschluss erhalten alle den Event Soundtrack als mp3.

Develoopment
Christoph Petry und Tobias Hoffmann
Feldbergstraße 19

65187 Wiesbaden
Telefon 0611-14780-01
c.petry@develoopment.de


"Das Playback Theater hat auf unserer Tagung Gefühlsqualitäten und Atmosphäre für alle gemeinsam erfahrbar gemacht" stellten die VeranstalterInnen einer Tagung von Schattenriss Bremen fest.
Playback Theater ist ein Improvisations- und Interaktionstheater, das das Geschehen auf Kongressen und Tagungen unmittelbar widerspiegelt und dadurch neue Blickwinkel eröffnet. Es eignet sich zur begleitenden Reflexion eines Themas oder als eigene Theateraufführung im Profit- und Nonprofitbereich.

Playbacktheater Bremen
Katarina Witte
Fehrfeld 10
28203 Bremen
Tel 0421 72427
Fax 0421 72583
witte@fehrfeld.de


"5-4-3-2-1 und Los" Mehr Zeit haben die drei Schauspieler und ihr Musiker nicht, um die Vorschläge des Publikums auf der Bühne unzusetzen. Das Improvisationstheater Steife Brise beeindruckt durch das Tempo, in dem Themen aus dem Publikum auf der Bühne umgesetzt werden. Es entstehen Geschichten, die von allen Zuschauern mitgestaltet werden. Diese Improshow aktiviert und unterhält zu gleichen Teilen, ob vor 60 oder 600 Zuschauern. Improvisationstheater Steife Brise
Torsten Voller
Planckstrasse 23
22765 Hamburg
Tel. 040-390 26 52
mobil 0172-416 36 12
voller@steife-brise.de

Tanguy Lunven war lange Ingenieur in der Industrie, bevor er seine eigentliche Berufung entdeckte: das Singen. Heute bringt er gekonnt Menschen aus dem Business dazu, ihre Stimme zu benutzen - oft auch mit großen Gruppen. Tanguy Lunven arbeitet international.  

Tanguy Lunven
Chef de choeur - formateur (Chormeister)
54, rue des Lombards
F 75001 Paris
Tel. 0033-1-42211379
mobile 0033-609876560
tanguy.lunven@free.fr


Klangkonzerte als effektive Unterstützung bei Großgruppen-Veranstaltungen. Während der Großgruppen-Veranstaltungen entsteht eine einzigartige Energie.Ich tauche zum Abschluss mit meinen Klängen nonverbal mit speziell abgestimmten Instrumenten in dieses Energiefeld und bringe die „aufgestaute“ Energie in Schwingungen. Die Teilnehmer öffnen sich und ihre Herzen. Die Inhalte und Erlebnisse werden so verarbeitet. Mit meiner Arbeit trete ich in das unsichtbare kulturelle Feld ihrer Organisation nachklingend und nachhaltig.

Hans Walter Putze
Coach-Klangkünstler-Unternehmensclown
Hainäcker 12
35096 Niederweimar
06421-40791
hwp@netzw.de


Jonglieren, Bogen schießen ....
bei Christian Meier vom inner game Institut geht es um das "innere Spiel".
  inner game Institut
Christian Maier
Klosterwaldstraße 13
79295 Sulzburg
Tel. 07634-69 26 4
mobil 0171–3035664
maier@innergame.de

KaHouse ist Künstlerhaus und Multimedia-Atelier. Wir haben Axel Gundlach und seine Truppe erlebt, als er ein hervorragendes Musical für einen unserer Kunden produziert hat, das am Abend einer Konferenz vorgeführt wurde. Doch das Repertoire von KaHouse umfasst noch viel mehr.  

KaHouse
Axel Gundlach
Frankfurt am Main
Tel. 069-46996111
gax@kahouse.de


Rhythm a System. Rhythmische Interventionen öffnen die eigene rhythmische Energie.Elementare Kraft und Energie wird geweckt. Rhythmus ist eine Entdeckungsreisezu den eigenen Quellen. Die Teilnehmer erleben ihre eigene und die Energie der anderen in kraftvoller Gemeinsamkeit. All ihre Sinne werden geweckt und lebendig, Mut für kreatives Denken entsteht.
„Rhythm a System“ bedeutet ein auf das jeweilige Thema und Ziel des Workshops und die Zielgruppe bezogenes Design für die rhythmischen Interventionen zu entwickeln und zu inszenieren. Die Rhythmen und Klänge laufen wie ein roter Faden durch den Workshop und den Prozess und unterstützen die inhaltlichen Fragestellungen. Die Teilnehmer feiern mit einem selbstentwickelten gemeinsame Rhythmus am Ende ihren gemeinsamen Erfolg: Begeisterung, Freude, Mut, Kreativität und Gemeinsamkeit finden ihren kraftvollen Ausdruck.
Rhythmische Interventionen lassen sich in Veränderungsprozessen für große und kleine Gruppen anwenden.
 

terhoeven + team holistische organisationsberatung
Andreas Terhoeven
Annostraße 84a
50678 Köln
Tel. 0221-444870 

terhoeven@terhoevenundteam.de


In Dir muss brennen, was Du in anderen entzünden willst.“ (Augustinus)
Die Wirksamkeit von Konferenzen und Trainings hängt davon ab, ob „der Funke überspringt“, „das Feuer der Begeisterung entfacht wird“ und sich die guten Neuigkeiten „wie ein Lauffeuer“ verbreiten. Mit meiner Arbeit beschleunige ich diesen Prozess. Ihre Konferenz, Ihr Training oder Workshop wird noch wirksamer.
Die Inspirationskraft des Feuers (als verbindendes Element, als rituelles Feuer oder als erlebbares Sinnbild Ihres Prozesses) und die ursprüngliche, steinzeitliche Art das Feuer durch Funkenschlagen mit Schlagsteinen zu entfachen, sind ein einprägsames und archaisches Urerlebnis. Sie aktivieren den Gruppenprozeß, geben individuelle Inspiration und bewirken eine Stärkung des Gemeinschaftsgefühls.
 

Holger Fuchs
Holger Fuchs Consulting
Wiesbaden
Tel.: 0611 – 7247616
fuchs_holger@hotmail.com


Dipl.Ing. Brigitte Seibold begleitet als "Prozesszeichnerin" Großgruppenkonferenzen, Tagungen, Strategieentwicklungen,
Gruppenprozesse etc. mit einer besonderen visuellen Sprache. Als eine Art "moderner Hofnarr" zeichnet sie das, was passiert, und spiegelt es humorvoll den Teilnehmern. Ein faszinierendes Bildprotokoll verbindet
Kreativität und Effektivität!
  Dipl.-Ing. Brigitte Seibold
Prozessbilder

Frankenstraße 20 a
63867 Johannesberg
Tel.: 06029 / 99 90 59
Fax: 06029 / 99 90 19
info@prozessbilder.de

"visualized in dance" – Denken in Bewegung: Die Inhalte Ihrer Konferenz werden durch die Tänzer von "visualized in dance" zu bewegten Bildern einer Choreographie. Sie erscheinen an ungewöhnlichen Orten, auf der Bar, hinter der Säule, auf einer Treppe. Sie tanzen einen Weg zu den Zuschauern. Der Tanz visualisiert die Themen der Konferenz. Das bringt auch das Denken der Teilnehmenden in Bewegung. Als Performance oder als Workshop: "Denken in Bewegung" ist eine Kreativmethode, Anregung für neue Ideen und Lösungen.  

Florian Lisken
Arndtstraße 28
Gilbachstr.11
10965 Berlin
Tel.: 030 / 21403509 
florian.lisken@gmx.de

 

 

 

 


Markus Püttmann steigert mit Hilfe der ProzessFotografie den Wert von Konferenzen und Workshops für alle Beteiligten – Moderatoren, Teilnehmer und Auftraggeber.
Die ProzessFotografie bringt Informationen über den Prozess ans Licht und führt zu einem neuen, überraschenden Blick auf die Realität. So hilft sie dem Moderator, die „Hot Spots“ im Prozess frühzeitig zu entdecken und in die Moderation zu integrieren. Die Prozessfotografie bietet zudem eine Chance für zielgerichtete, nachhaltige Interventionen. Bilder, die in den Prozess zurückgespiegelt werden, können die Teilnehmer sehr stark berühren, Reflexionen auslösen und die Wahrnehmungskompetenz einer Gruppe erhöhen. 
 

Impulsraum
Markus Püttmann
65779 Kelkheim (Taunus)
Tel. 06195 - 725695
mp@impulsraum.eu


Seit 2006 visualisiert die Landschaftsarchitektin Susanne Jakobs Gruppenprozesse und Unternehmensvisionen in Form von Bildern. Diese kommunizieren Werte und Ziele eines Unternehmens. Die Bilder - knapp, präzis und für's Auge schön auf den Punkt gebracht - können auch für aussagekräftige Präsentationen und Marketingprodukte weiterentwickelt werden.
  Jakobs Bilder-Gärten-Landschaften
Susanne Jakobs
35423 Lich
Tel/Fax: 06404-20 50 812
info@jakobs-bilder.de

Dietmar Porcher ist Trainer, Prozessmoderator und Spezialist für „"Stimmige Organisationsentwicklung": In oft nur einer Stunde  entwickelt er mit kleinen wie großen Gruppen gemeinsam musikalische Leitbilder, knackige Teamsongs oder fasst Workshopergebnisse pointiert in einem Soundtrack zusammen.

WORKSONGS stärken das Verbindende und den „"teamspirit“", verankern Themen emotional und unterstützen eine kreative, motivierte Veränderungs-Stimmung.
 

WORKSONGS
Dietmar Porcher
Henriettenweg 2
72072 Tübingen
Tel. 07071-5669484
worksongs@rhytmonanz.de


Mit Trommeln, Body-Percussion, Boomwhackers oder auch mit Stimme und gemeinsamem Singen gelingt es Sabine Mariss und ihrem Team in kürzester Zeit, in einer Gruppe beliebiger Größe ein intensives Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen. Ihre Inputs sind genau auf die Inhalte und Ziele der Veranstaltung abgestimmt und befördern diese mit Spaß und Leichtigkeit. Einfühlsam, kraftvoll, nachhaltig!  

GrooveCompany
Sabine Mariss und Team
Friedhofsweg 9
37130 Diemarden
info@groove-company.com


Gabriele Hasler – Vocal Interplay erschafft das kreative Spiel vieler Stimmen. Erlebte Schwarmintelligenz und Energizer für große Gruppen.  

Vocal Interplay
Gabriele Hasler
Bennigsenstraße 48b
28207 Bremen
0176-23335084
management@vocal-interplay.de


Michael Betzner-Brandt begleitet Workshops und Konferenzen und gibt Beobachtungen musikalisch wieder. Er bringt auf sehr humorvolle und leichte Weise Gruppen dazu zu singen und sich ganz neu zu erleben.  

Chor Kreativ
Michael Betzner-Brandt
Herrfurthstraße 23
12049 Berlin
030-34508439
info@cOHRkreativ.de


Frank Weise begleitet Großgruppen sehr einfühlsam auf einem Flügel. Er kann emotionale Stimmungen aufnehmen und in seine Musik umsetzen. Und da, wo eine große Gruppe still werden und jeder ganz in Kontakt mit sich kommen und reflektieren soll, kann er dies mit wenigen wohlgesetzten Tönen sehr wirkungsvoll unterstützen.   Frank Weise
Steinweg 8-10
45219 Essen
02054-82001
post@frankweise.de